Jahrgang 5

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort findet ihr eure Klassenzimmer digital unter https://padlet.com/PadletHeld/Klassenzimmer5
Dadurch habt ihr die Möglichkeiten, eure Aufgaben zu machen und bei Fragen direkt den Lehrer/in entweder per Video-Chat oder per Chat-Raum anzusprechen. Ihr seid also nicht allein, sondern wir helfen euch so gut es geht mit Hilfe der digitalen Medien.
Viel Spaß damit und bleibt gesund!

 

Klasse 5a
Fach Arbeitsauftrag
Deutsch Deutschaufgaben_5a_30.03-3.04
Englisch (20.03.-03.04.2020) Unser Buch Orange Line 1 gibt es online jetzt kostenlos, sodass auch die Höraufgaben genutzt werden können und sollten. Unter   https://www.klett.de/produkt/isbn/ECD00030EBD12   können eure Eltern es herunterladen (nach Bestätigung und Anmeldung bei Klett).

Auf der Seite von Klett findet ihr auch weitere interessante Angebote wie z.B. ein Video zum Thema „My free time“ oder ein Memory zu Tieren und Zahlen.
https://www2.klett.de/sixcms/list.php?page=lehrwerk_extra&titelfamilie=&extra=Orange%20Line-Online&modul=inhaltsammlung&inhalt=klett71prod_1.c.1772398.de&kapitel=1781123

Bitte erledigt alle Aufgaben, sie werden nach den Osterferien eingesammelt!

Um euch auf den Englischwettbewerb The Big Challenge im Mai vorzubereiten, gibt es hier tolle Spiele und Übungen, viel Spaß dabei!
https://www.thebigchallenge.com/de/student/game-zone/

Viele liebe Grüße,

Frau Hegel

Auf den folgenden Seiten der .pdf-Datei sind die Codes zu finden:

OrangeLine_eBook-Codes

1.) Übe weiterhin die Vokabeln bis einschließlich Unit 3.

  • bis zum Schulbeginn nach den Osterferien; den nächsten Vokabeltest über Unit 3 schreiben wir wie immer mittwochs
  • Um die Vokabeln aus Unit 3 auch in Sätzen anzuwenden, steht dir weiterhin das kahoot!-Quiz zur Verfügung.

Link:  https://create.kahoot.it/details/b78c6b52-82a5-42af-8831-20d7b1197925

2.)   At the zoo (Wiederholung à schriftlich)

  • Schulbuch 54 Nr. 2&3, S. 55 Nr. 4a)&b), 5a)&b);
    S. 57 Nr. 15a): Schreibe und gestalte einen Steckbrief für dein Lieblingstier (wie auf S. 54)
  • Workbook 37 Nr. 1-3

 3.) Die einfache Gegenwart (The simple present) – NEUE GRAMMATIK

  • Schulbuch S. 56:
    Lies die Box und finde heraus, wann ein Verb auf „s“ endet und wann nicht.
  • Schreibe die Grammatikbox auf S. 167 sauber ab und vervollständige dann die Sätze 1-6 unter der Box. Ein Erklärvideo findest du z.B. hier:
    https://www.kapiert.de/englisch/klasse-5-6/sprache/verbenzeitformen-gegenwart/die-einfache-gegenwart-simple-present/
  • 56 Nr. 10: Bilde mindestens 10 Sätze und schreibe sie auf.
  • leicht: 56 Nr. 12a): Fülle die Lücken mit der richtigen Verbform.
    oder
    schwer: S. 56 Nr. 12 a)&b): a) Fülle die Lücken mit der richtigen Verbform. b) Bilde anschließend eigene Sätze
  • Workbook: 38 Nr. 5-7

4.) Zwischendurch tut eine Pause richtig gut!
Nutze in der Zeit die Angebote vom Big Challenge Wettbewerb (siehe oben) oder mach eine Runde Sport. ALBA BERLIN bietet jetzt täglich Sportstunden online an. Also auf geht’s, ihr Sportskanonen! https://www.youtube.com/watch?v=olNR0RNaXyU

 

Mathematik 5a_5b 30.03 bis 03.04
Gesellschaftslehre (GL) kahoot!-Quiz zum letzten GL-Thema „Kontinente und Ozeane“

Link:  https://create.kahoot.it/details/12838741-f228-485f-aa5d-07fa12c4042c

Dieses Quiz ist ein Ersatz für den Test, den wir eigentlich schreiben wollten. Es ist freiwillig, macht aber sehr viel Spaß und hilft euch, die erlernten Inhalte zu behalten. Wenn ihr den Game-PIN (z.B. per WhatsApp) teilt, könnt ihr sogar gegeneinander spielen, ohne nebeneinander zu sitzen.
Wie viele Punkte schafft ihr??

-> Link am Computer öffnen, „play as a guest“ anklicken, kahoot (Enter Game-PIN here) am Handy öffnen, Game-PIN eingeben und evtl. an andere Kinder der Klasse schicken, Namen aussuchen und los geht’s!

weitere Aufgaben
  • Pflanze eine neue Pflanze und führe jeden Tag eine Pflanzenbeobachtung durch.
  • Beobachte das Wachstum von Frühlingsblumen und dokumentiere es, indem du sie an verschiedenen Tagen zeichnest und ihre Größe misst.
  • Backe einen Kuchen/Muffins oder Brötchen. Frage vorher deine Eltern!
    (Vielleicht fallen dir ja noch andere Dinge, z.B. aus Hauswirtschaft ein.)
  • Schreibe deinen Freunden Whatsapp-Nachrichten/Briefe auf Englisch.
  • Male ein Gefühlsbild zum Film Alles steht Kopf, den wir leider nicht bis zum Ende gucken konnten.
    • Nutze am besten Wasserfarben. Wenn du keine Wasserfarben zuhause hast, kannst du auch Bunt- oder Filzstifte Entscheide dich für eines der Gefühle, die wir an der Tafel gesammelt haben und verwende alle dazu passenden Farben auf deinem Bild.
    • Wasserfarben: Helle die Farben auf (Deckweiß oder Wasser) oder dunkle sie ab (Schwarz) und lass die Farben ineinander fließen (wie bei einem Aquarellbild). Weitere Farbtöne erhältst du durch Mischen der Grundfarben (Erinnerung: Grundfarben sind Gelb, Blau & Rot).
    • Bunt- oder Filzstifte: Unterteile dein Bild in viele kleine Abschnitte und nutze die Farben in so vielen Abstufungen, wie du zur Verfügung hast (z.B. Gelb: zitronengelb, sonnengelb, ocker,…)
  • Schreibe eine Gruselgeschichte für deine Geschwister, Eltern, Großeltern, Freunde oder einfach für dich selbst und male dazu ein passendes Bild.
  • Veranstalte ein Mini-Konzert mit den Liedern von Klasse! Wir singen! und singe sie für / gemeinsam mit deinen Geschwistern/Eltern/… .
  • Übe das 1×1, z.B. mit der Fliegenklatsche, so wie in der letzten Schulwoche.
    • Schreibe dir dafür die Lösungen auf Zettel, lege diese auf den Boden und bitte jemanden, dir dazu die passenden Rechenaufgaben zu stellen. Hast du die Lösung gefunden, haust du mit einer Fliegenklatsche darauf. Schaffst du 9 (richtige) Aufgaben in 30 Sekunden?
  • Spiele „Simon says“ – am besten auf Englisch, es geht aber auch genauso gut auf Deutsch.
  • Lies ein gutes Buch oder auch mehrere. Frau Hegel empfiehlt natürlich Harry Potter! 😉

Für alle 5. Klassen Buchbestellung, ab nächste Woche wird ein Lesetagebuch erarbeitet:

Stefanie Höfler: Mein Sommer mit Mucks, ISBN 978 3 407 74725 9      (5,95€)

bzw. für die Förderkinder Lernen:

Stefanie Höfler, Mein Sommer mit Mucks (Kurzfassung mit vereinfachter Sprache), ISBN 978 3 407 74861 4      (5,95€)

Klasse 5b

 

Fach Arbeitsauftrag
Deutsch

Aufgaben für die Woche vom 23.03. bis 27.03.20

  • Gestalte ein Deckblatt für dein Lesetagebuch (Titel, Name der Autorin, passendes Bild)

Aufgaben zu Kapitel 1,2 und 3:

  • Aufgabe 1: Zeichne Mucks und/ oder Zonja
  • Aufgabe 2: Erstelle entweder zu Mucks oder zu Zonja einen Steckbrief (in einen Steckbrief gehören der Name, Spitzname, das Alter, das Aussehen, besondere Merkmale, Familie, Freunde, Eigenschaften, Hobbies, Vorlieben,… nicht zu allen Themen findest du etwas, manchmal auch erst in späteren Kapiteln)
  • Aufgabe 3: Zonja ist in mehrfacher Hinsicht ein außergewöhnliches Mädchen.
  • a) Weshalb ist sie mit ihrem Vornamen unzufrieden? Wie findest du ihren Vornamen?
  • b) Zonja gilt unter ihren Mitschülern ein bisschen als „Spinnerin“. Weshalb ist sie in der Schule nicht sonderlich beliebt? Kannst du die Ansicht der Mitschüler nachvollziehen? Begründe deine Meinung!
  • Aufgabe 4: Zonja rettet Mucks vor dem Ertrinken: Verfasse einen Brief an Zonja aus der Sicht von Mucks
  • Aufgabe 5: Schreibe ein Gespräch zwischen Zonja und ihren Eltern nach dem Abendessen
  • Aufgabe 6: Zonja führt immer eine persönliche Liste von Fragen, die sie brennend interessiert.
  • a) Finde im Text ihre aktuelle Frageliste.
  • b) Weshalb hat sie die letzte Frage durchgestrichen?
  • Suche dir von den restlichen Fragen eine heraus und versuche sie mithilfe von Lexika oder des Internets zu beantworten.
  • Aufgabe 7: Es fehlen die Kapitelüberschriften. Überlege dir passende Überschriften für die Kapitel 1 – 3 und schreibe sie auf.

Aufgaben für die Woche vom 30.03. bis 03.04.20

In diesen beiden kurzen Filmen wird das Buch vorgestellt, damit bekommt ihr einen guten Überblick über den Inhalt.

https://www.youtube.com/watch?v=IMoY4tpVREg

https://www.youtube.com/watch?v=BLOu-WuP74A

Kapitel 4, 5 und 6

Aufgabe 1: An einigen Stellen in Kapitel 3 und 4 merkt man, dass es Mucks mit seiner Familie nicht so gut geht.

a) Markiere im Text mindestens 3 solcher Stellen ( Beispiel: S. 25 Z. 23/24: Komisch leerer Blick auf Zonjas Frage; oder S. 28 Z. 6/7: Mutter hat Vater verlassen )

b) Was könnte dir an Zonjas Stelle einfallen, damit es Mucks besser geht?

Aufgabe 2: Bringe die folgenden Wörter in die Reihenfolge wie in den Kapiteln.

Lachanfall / frühere Freunde in Berlin / 13 Jahre alt werden, ohne zu schwimmen / Vater hörte nie zu / Pfefferspray / schreit Zonja an / alles in die Tasche stopfen / Schwimmkurs mit Zonja / mucksmäuschenstill / überhaupt keine Ahnung

Schreibe so auf:

Kapitel 5: Lachanfall, ….

Kapitel 6: frühere Freunde in Berlin; ….

Aufgabe 3: zu Kapitel 6: Zonja fragt Mucks, warum er nicht schwimmen kann. Er reagiert sehr heftig und erzählt es nicht. Warum will er es nicht erzählen? Was meinst du?

Schreibe die Textstelle um (du bist Mucks!): Mucks erzählt Zonja, warum er nicht schwimmen kann.

Aufgabe 4: Es fehlen auch hier die Kapitelüberschriften. Überlege dir passende Überschriften für die Kapitel 4 -6 und schreibe sie auf.

Aufgabe 5: Überlege dir zu jedem Kapitel (1 – 6) ein (oder mehrere Bilder), so dass eine Bildergeschichte oder Comic entsteht.

Viel Spaß beim Lesen des Buches und Bearbeiten der Aufgaben!

Für Fragen könnt ihr mir eine Mail an aws.rehmswesterfeld@gmail.com schicken, ich werde sie so schnell wie möglich beantworten.

Englisch (23. -27.03.) OrangeLine_eBook-Codes5b

Basisaufgaben für alle:

(die Basisaufgaben entsprechen den Mindestanforderungen)

  1. SB p 58
  • 1: Text lesen
  • 2: Vollständige Sätze schreiben
  • 3: Uhrzeiten aufschreiben

Hilfe: SB p 214

  • SB p 59 Nr 5: Uhrzeiten aufschreiben
  1. SB p 59
  • 6: Sätze aufschreiben  !! Beispiel beachten!!
  1. WB p 41: Nr 1 und 2 bearbeiten
  2. WB p 46: alle Aufgaben bearbeiten und Lösungen auf www.klett.de vergleichen
  3. Vokabeln pp 58 – 59 abschreiben und lernen

Zusatzaufgaben

  1. SB p 58 Nr 2 b
  2. SB p 59 Schreibe wie in Nr 6 Sätze über deinen Tagesablauf. Schreibe mindestens 6 Sätze.
Mathematik 5a_5b 30.03 bis 03.04

 

Für alle 5. Klassen Buchbestellung, ab nächste Woche wird ein Lesetagebuch erarbeitet:

Stefanie Höfler: Mein Sommer mit Mucks, ISBN 978 3 407 74725 9      (5,95€)

bzw. für die Förderkinder Lernen:

Stefanie Höfler, Mein Sommer mit Mucks (Kurzfassung mit vereinfachter Sprache), ISBN 978 3 407 74861 4      (5,95€)

Klasse 5c

 

Fach Arbeitsauftrag
Deutsch Aufgaben für die Woche vom 23.03. bis 27.03.20

  • Gestalte ein Deckblatt für dein Lesetagebuch (Titel, Name der Autorin, passendes Bild)

Aufgaben zu Kapitel 1,2 und 3:

  • Aufgabe 1: Zeichne Mucks und/ oder Zonja
  • Aufgabe 2: Erstelle entweder zu Mucks oder zu Zonja einen Steckbrief (in einen Steckbrief gehören der Name, Spitzname, das Alter, das Aussehen, besondere Merkmale, Familie, Freunde, Eigenschaften, Hobbies, Vorlieben,… nicht zu allen Themen findest du etwas, manchmal auch erst in späteren Kapiteln)
  • Aufgabe 3: Zonja ist in mehrfacher Hinsicht ein außergewöhnliches Mädchen.
  • a) Weshalb ist sie mit ihrem Vornamen unzufrieden? Wie findest du ihren Vornamen?
  • b) Zonja gilt unter ihren Mitschülern ein bisschen als „Spinnerin“. Weshalb ist sie in der Schule nicht sonderlich beliebt? Kannst du die Ansicht der Mitschüler nachvollziehen? Begründe deine Meinung!
  • Aufgabe 4: Zonja rettet Mucks vor dem Ertrinken: Verfasse einen Brief an Zonja aus der Sicht von Mucks
  • Aufgabe 5: Schreibe ein Gespräch zwischen Zonja und ihren Eltern nach dem Abendessen
  • Aufgabe 6: Zonja führt immer eine persönliche Liste von Fragen, die sie brennend interessiert.
  • a) Finde im Text ihre aktuelle Frageliste.
  • b) Weshalb hat sie die letzte Frage durchgestrichen?
  • Suche dir von den restlichen Fragen eine heraus und versuche sie mithilfe von Lexika oder des Internets zu beantworten.
  • Aufgabe 7: Es fehlen die Kapitelüberschriften. Überlege dir passende Überschriften für die Kapitel 1 – 3 und schreibe sie auf.

Aufgaben für die Woche vom 30.03. bis 03.04.20

In diesen beiden kurzen Filmen wird das Buch vorgestellt, damit bekommt ihr einen guten Überblick über den Inhalt.

https://www.youtube.com/watch?v=IMoY4tpVREg

https://www.youtube.com/watch?v=BLOu-WuP74A

Kapitel 4, 5 und 6

Aufgabe 1: An einigen Stellen in Kapitel 3 und 4 merkt man, dass es Mucks mit seiner Familie nicht so gut geht.

a) Markiere im Text mindestens 3 solcher Stellen ( Beispiel: S. 25 Z. 23/24: Komisch leerer Blick auf Zonjas Frage; oder S. 28 Z. 6/7: Mutter hat Vater verlassen )

b) Was könnte dir an Zonjas Stelle einfallen, damit es Mucks besser geht?

Aufgabe 2: Bringe die folgenden Wörter in die Reihenfolge wie in den Kapiteln.

Lachanfall / frühere Freunde in Berlin / 13 Jahre alt werden, ohne zu schwimmen / Vater hörte nie zu / Pfefferspray / schreit Zonja an / alles in die Tasche stopfen / Schwimmkurs mit Zonja / mucksmäuschenstill / überhaupt keine Ahnung

Schreibe so auf:

Kapitel 5: Lachanfall, ….

Kapitel 6: frühere Freunde in Berlin; ….

Aufgabe 3: zu Kapitel 6: Zonja fragt Mucks, warum er nicht schwimmen kann. Er reagiert sehr heftig und erzählt es nicht. Warum will er es nicht erzählen? Was meinst du?

Schreibe die Textstelle um (du bist Mucks!): Mucks erzählt Zonja, warum er nicht schwimmen kann.

Aufgabe 4: Es fehlen auch hier die Kapitelüberschriften. Überlege dir passende Überschriften für die Kapitel 4 -6 und schreibe sie auf.

Aufgabe 5: Überlege dir zu jedem Kapitel (1 – 6) ein (oder mehrere Bilder), so dass eine Bildergeschichte oder Comic entsteht.

Viel Spaß beim Lesen des Buches und Bearbeiten der Aufgaben!

Für Fragen könnt ihr mir eine Mail an astridbracht@web.de schicken, ich werde sie so schnell wie möglich beantworten.

Englisch Unser Buch Orange Line 1 gibt es online jetzt kostenlos, sodass auch die Höraufgaben genutzt werden können und sollten. Unter   https://www.klett.de/produkt/isbn/ECD00030EBD12   können eure Eltern es herunterladen (nach Bestätigung und Anmeldung bei Klett).

Auf der Seite von Klett findet ihr auch weitere interessante Angebote wie z.B. ein Video zum Thema „My free time“ oder ein Memory zu Tieren und Zahlen.
https://www2.klett.de/sixcms/list.php?page=lehrwerk_extra&titelfamilie=&extra=Orange%20Line-Online&modul=inhaltsammlung&inhalt=klett71prod_1.c.1772398.de&kapitel=1781123

Auf den folgenden Seiten der .pdf-Datei sind die Codes zu finden:

OrangeLine_eBook-Codes

Alle Aufgaben sind in der hier aufgeführten Reihenfolge zu bearbeiten:

  • Workbook Seiten 30-33 (Checkpoint Unit 2)
  • Vokabeln Unit 3 (S. 205-211) schreiben und lernen
  • Buch S. 52-53: Texte in den Sprechblasen lesen
  • Workbook Seiten 34-35 (Reading Corner)
  • Workbook Seite 36-37
Mathematik Arbeitsmatierialien im Download

Aufgaben für den Matheunterricht der Klasse 5c_3

Fördermaterial schriftliches Dividieren

Für alle 5. Klassen Buchbestellung, ab nächste Woche wird ein Lesetagebuch erarbeitet:

Stefanie Höfler: Mein Sommer mit Mucks, ISBN 978 3 407 74725 9      (5,95€)

bzw. für die Förderkinder Lernen:

Stefanie Höfler, Mein Sommer mit Mucks (Kurzfassung mit vereinfachter Sprache), ISBN 978 3 407 74861 4      (5,95€)